Von der Leichtigkeit des Autorenseins

Von der Leichtigkeit des Autorenseins

Da hat uns der alte Goethe aber ein schweres Erbe hinterlassen. Dank des deutschen Vorzeigedichters hält sich hartnäckig das Gerücht, Schreiben dürfen nur diejenigen, die Talent haben. Ich stelle es mir so vor: Goethe spaziert beschwingt durch den Thüringer Wald, beobachtet ein fantastisches Naturschauspiel und notiert seine klugen Gedanken. Zack, Gedicht fertig. Tweet