Schmatz & Schmüsli: Der Monsterbund (Teil 2)

Schmatz & Schmüsli: Der Monsterbund (Teil 2)

Die dunkle Gestalt am Himmel war die sagenumwobene Schniefmutter. Ihre verfilzten Haare hingen vom Kopf wie alte Schlangenhäute. Der Körper war dreckig und verhüllt mit schimmligen Lumpen. Mächtige Krallen zierten ihre Beine. „Einer von euch kann Musik machen, die das Blut in den Adern erfrieren lässt“, krächzte sie und spuckte dabei Speichelfäden. Tweet

Schmatz & Schmüsli: Der Monsterbund (Teil 1)

Schmatz & Schmüsli: Der Monsterbund (Teil 1)

Schmüsli trat aus dem Bau und ihr stockte der Atem. So viele Gestalten hatte sie hier im Fliederwunderwald noch nie gesehen. Sie füllten die gesamte Waldlichtung, so dass nur wenige Sonnenstrahlen den Boden berührten. Sie wusste genau, warum alle gekommen waren. Sie wollten sehen, wie Schmatz und Schmüsli sich das Versprechen für den ewigen Monsterbund geben. Tweet