Gefahr auf vier Pfoten (Teil 2)

„Meister Lampe, komm doch, spring bei mir auf!“ rief Lümmel dem Osterhasen zu, der alle Mühe hatte dem jungen Lamm hinterher zu hoppeln. „Nein…“, schnaufte er „Das geht schon… Ich brauch nur…. nur eine klitzekleine Pause,… um kurz Luft zu holen.“ Obwohl es immer noch sehr kalt war, standen dem alten Hasen die Schweißperlen auf den Barthaaren. Er setzte sich auf einen Stein und sein Atem beruhigte sich langsam wieder. Im Alltag fiel es Lümmel oft nicht auf, aber der Osterhase war schon einige Frühlingstage erlebt.