Die Revolution der Buchstaben

Die Revolution der Buchstaben

Wenn ich morgens aufwache, lege ich mein Superhelden-Cape um und fliege eine erste Runde über Sankt Augustin. Das mache ich am liebsten im Schlafanzug, denn diese hautengen Superhelden-Anzüge zwicken an jeder Stelle. Darin schwitzt du wie ein Ferkel beim Schlachter und kaschieren kannst du da auch nichts. Jedes Stück Schokolade, das du heimlich genascht hast, formt sich gleich zu einem Rettungsring um den Bauch. Gut. Ist gar nicht so weit voneinander entfernt: Superhelden und Rettungsringe. Vielleicht würden sie mit der Zeit über mich sagen: »Das ist doch die, bei der…